Freiluftkino Rehberge

Abstand, Rücksicht, Kino. So funktioniert der Kinosommer 2020.

Damit wir Kino für Sie machen können, gelten aktuell folgende Dinge.
Vereinfachende Änderungen im Lauf der Saison sind möglich und erhofft.

Wichtig: Da Sie sich auf dem Gelände des Kinos näher als 1,5 Meter kommen können gilt eine Maskenpflicht, sofern Sie nicht auf dem von Ihnen gebuchten Sitzplatz sind.

Sitzplätze und Tickets
Bis 15. Juni dürfen wir 200 Plätze anbieten.
Ab 16. Juni dürfen wir theoretisch 500 Plätze anbieten. Wegen der gültigen Abstandsregeln liegt die Sitzplatzanzahl im Freiluftkino Rehberge aktuell bei ca. 350 Plätzen.

Alle Tickets müssen online erworben werden. Eine Rückgabe gekaufter Tickets ist nicht möglich. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.

Sitzplätze: Einzelplätze und Zweierplätze* können nur als feste, nummerierte Sitzplätze gebucht werden.

Für die Buchung ungerader Kartenzahlen nutzen Sie bitte die Kombi aus Einzel- und Zweierplätzen*.

*Auf einem Zweierplatz dürfen gemäß Corona-Verordnung sitzen: Ehe- oder Lebenspartnerinnen und -partner, Angehörige des eigenen Haushalts und für Personen, für die ein Sorge- und Umgangsrecht besteht.

Wenn Sie mit weiteren Familienmitgliedern oder Freund*innen ins Kino wollen, müssen Karten für die nächstliegenden Zweier-Sitze gekauft werden. Sie sitzen dann mit entsprechendem Abstand.

Barrierefreiheit/Begleitperson: Das Kino verfügt über eine rollstuhlgerechte Ausstattung. Wenn Sie über einen Ausweis mit dem Zusatz „B“ verfügen, müssen in dieser Saison zwei Tickets aus der Kategorie Berlin-Pass erworben werden. Im Kino kann Ihnen das Personal helfen, einen entsprechend zugänglichen Sitzplatz zu finden.

Berlin-Pass: Bitte bringen Sie bei Buchung eines Berlin-Pass-Tickets Ihren Berlin Pass oder das wegen der Corona-Krise gültige Ersatzdokument mit an den Einlass des Kinos.

Mit dem Erwerb der Tickets stimmen Sie zu, dass wir die Kontaktdaten Ihrer Online-Ticket-Buchung bis zu vier Wochen nach Ihrem Besuch nutzen, um Sie zu kontaktieren, sollte dies von den für Gesundheit zuständigen Stellen gefordert werden. Gegebenenfalls können die Kontaktdaten entsprechend an diese Behörden weitergeben werden.

Ihre 5er und 10er Karten, sowie Freikarten, die sie erhalten haben, können aktuell nicht genutzt werden. Wir bitten hier besonders bei den Besitzer*innen der Mehrfachkarten für Verständnis und Geduld. Anders bekommen wir das nicht hin, hoffen aber ab Juli eine Lösung parat zu haben.

Der Rest ist einfacher:

Wir haben das Kino so umgebaut, dass Sie beim Sitzen immer und bequem 1,5 Meter Abstand oder mehr halten werden. Beachten Sie für den Zugang zu Ihren Plätzen die markierten Laufwege und Zugangsreihen, damit möglichst wenig Momente mit weniger als 1,5 Meter Abstand entstehen.

Eine Maske ist Pflicht, sofern Sie nicht auf Ihrem gebuchten Sitzplatz sind. Also: Vor & beim Ticket-Scan und wenn Sie sich auf dem Gelände zu Ihrem Platz, zum Kiosk oder zu den Toiletten bewegen.

Beim Verlassen des Kinos bitte die Masken tragen, Geduld haben damit die Abstände eingehalten werden können. Wenn Sie in den Reihen X-Y sitzen bitte das Kino über die Bühnenausgänge verlassen. Wenn Sie in den Reihen X-Y sitzen bitte das Kino über die oberen Ausgänge verlassen.

Bitte den Müll vom Platz mitnehmen und an den Recyclingstationen zügig einfach abstellen. 
Getrennt nach Müll, Flaschen und Gläsern. Wir trennen später für Sie genauer

Weil Rücksicht Berlins zärtliche Antwort auf die Krise ist.

Stand: 12. Juni Änderungen und Irrtümer möglich