partner_2010
Tip Hofbräu München taz - die tageszeitung Berliner Zeitung
Saisonstart: 21. Mai 2021!
Werbung: Werbung Freiluftkino Rehberge

Freiluftkino Rehberge

1.500 Plätze unterm Sternenhimmel laden ein zum entspannten Filmvergnügen.

Achtung: In der Regel sind alle Filme in der deutschen Synchronfassung. Infos zu Ausnahmen und anderen Sprachfassungen neben dem Filmtitel oder unter der britischen Fahne

Attention: If not announced otherwise, all films are shown in German dubbed version. Exceptions are listed under the British flag button

FACEBOOK, KALENDER & CO.
Facebook-Seite des Freiluftkino Rehberge Kalender Freiluftkino Rehberge abonnieren Newsletter des Freiluftkino Kreuzberg abonnieren Die Freiluftkinos Friedrichshain Kreuzberg Rehberge bei Instagram
5er/10er-Karte zur Online Nutzung freischalten
Freiluftkino Friedrichshain 5er und 10er Karten aufladen
Die BVG bringt Sie hin und zurück
Freiluftkino Rehberge Bahnhof

U-Bahnhof Rehberge oder Afrikanische Strasse

fahrrÄder...
Freiluftkino Rehberge Bahnhof
Kinokalender ABONNIEREN

Kalender abonnierenKeinen Film mehr verpassen: Abonnieren Sie den Kinokalender in Ihr Kalender-Programm, ob PC, Mac oder Mobil (iCal-Format). Kinokalender abonnieren (ab Mai!)

URL für Google-Kalender (Link kopieren und in Google-Kalender eingeben): URL

Werbung im Kino

Werden Sie Werbepartner des Freiluftkinos! Anfragen zu Werbemöglichkeiten und Preisen hier

Werben im Freiluftkino Rehberge

Mein Liebhaber, der Esel und Ich

Dienstag 27.07. 21:30

Eine verpeilte Lehrerin klemmt sich an ihren heimlichen Geliebten und nimmt dafür sogar eine Eselswanderung in Kauf. Schwebend leichtes Sommerkino aus Frankreich.

Mein Liebhaber, der Esel und Ich

Seit langem freut Lehrerin Antoinette sich auf die Ferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir, dem attraktiven Vater einer ihrer Schülerinnen. Vom Liebhaber wird sie brüsk versetzt, als dessen Ehefrau mit der Familie eine Woche zum Wandern will. Kurz entschlossen reist Antoinette gleichfalls in den Nationalpark der Cevennen. Ahnungslos hat sie für ihre Trekking-Tour einen Begleit-Esel gebucht. Das Grautier namens Patrick präsentiert sich dann auch als denkbar störrisch, andererseits aber auch als ziemlich geduldiger Zuhörer. Auf einsamen Trampelpfaden durch malerische Naturkulissen gerät für Antoinette immer mehr der Weg zum Ziel. Bis Vladimir mit seiner Familie auftaucht.... .

1:37 h | FSK ab 6 Jahren

 
Mobil   Aktuelles Programm   Newsletter   Kino-Info   Impressum   Datenschutzerklärung   Home