partner_2010
Berliner Zeitung Tip Hofbräu München taz - die tageszeitung
Saison 2019
17. Mai bis 7. September!
Werbung: Werbung Freiluftkino Rehberge

Freiluftkino Rehberge

1.500 Plätze unterm Sternenhimmel laden ein zum entspannten Filmvergnügen.

Achtung: In der Regel sind alle Filme in der deutschen Synchronfassung. Infos zu Ausnahmen und anderen Sprachfassungen neben dem Filmtitel oder unter dem England-Fahnen-Button.

Attention: If not announced otherwise, all films are shown in German dubbed version. Exceptions are listed under the England-flag-button.

FACEBOOK, KALENDER & CO.
Facebook-Seite des Freiluftkino Rehberge Kalender Freiluftkino Rehberge abonnieren Newsletter des Freiluftkino Kreuzberg abonnieren Die Freiluftkinos Friedrichshain Kreuzberg Rehberge bei Instagram
Die BVG bringt Sie hin und zurück
Freiluftkino Rehberge Bahnhof

U-Bahnhof Rehberge oder Afrikanische Strasse

fahrrÄder...
Freiluftkino Rehberge Bahnhof
5er + 10er Karten
Freiluftkino Rehberge 5er und 10er Karten aufladen
HIGHLIGHTS 2019
rocky

Samstag, 31. August 2019, 20 Uhr Eintritt 12,50€. Die Karten gibt es bereits hier:

Kinokalender ABONNIEREN

Kalender abonnierenKeinen Film mehr verpassen: Abonnieren Sie den Kinokalender in Ihr Kalender-Programm, ob PC, Mac oder Mobil (iCal-Format). Kinokalender abonnieren (ab Mai!)

URL für Google-Kalender (Link kopieren und in Google-Kalender eingeben): URL

Flyer-Download

FlyerProgrammflyer als PDF Der Flyer für die zweite Saisonhälfte 2019!

Werbung im Kino

Werden Sie Werbepartner des Freiluftkinos! Anfragen zu Werbemöglichkeiten und Preisen hier

Werben im Freiluftkino Rehberge

Christo - Walking on Water

Donnerstag 27.06. 21:45

Vielleicht ist man dem künstlerischen Wahnwitz der Großprojekte Christos noch nie so nahe gekommen - und ihm sowieso noch nicht. Ein höchst unterhaltsames Kinowunder ..

Christo - Walking on Water engl.m.dt.Ut

Vor dem malerischen Bergpanorama der italienischen Alpen realisierte Christo 2016 auf dem Lago d‘Iseo seine "Floating Piers". Mit leuchtend gelben Stoffbahnen bespannte Stege aus schwankenden Pontons verbanden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer und zeichneten ein abstraktes Kunstwerk in die Landschaft. Das Werk existierte nur für 16 Tage, ermöglichte es aber über 1,2 Millionen Besuchern auf dem Wasser zu laufen. Regisseur Andrey Paounov blickt hinter die Kulissen des turbulenten Entstehungsprozess dieses gigantischen Kunstwerkes – den Wahnsinn der Kunstwelt, die Verwicklungen von Kunst und Politik, die technischen Herausforderungen und logistischen Albträume, und den Kampf gegen die Kraft der Natur. Ein humorvolles Porträt eines unberechenbaren Ausnahmekünstlers, der es schaffte Behörden, Sammler, Denkmalpfleger und Naturschützer für seine Idee zu gewinnen ...

1:40 h | FSK ab 0 Jahren


 
Mobil   Aktuelles Programm   Newsletter   Kino-Info   Impressum   Datenschutzerklärung   Home